Das Pi Mal Daumen Bulla Rezept

Ein lieber Freund von mir hat mir dieses leckere schwedische Rezept gezeigt. Es ist schnell und super leicht zu machen und macht graue, neblige Tage gleich etwas schöner und ertragbarer oder für einen gemütlichen Sonntag.

Dafür brauchen wir:

 für den Teig:

500ml Milch

100g Butter

100ml Zucker

Viel Mehl (ca.500g)

eine Prise Salz

ein Päcken Frisch Hefe

für die Creme:

ca. 75g Butter

ca. 100g Zucker

Zimt

(Kardamom)

und Hagelzucker

Die Butter schmelzen lassen und mit der Milch vermengen bis sie eine lauwarme Temperatur errecht.

Die Frisch-Hefe in einer großen Schüssel zerkleinern und den Boden mit der Butter-Milch-Mixtur bedecken und ein wenig Rühren, sodass sich die Hefe ein wenig auflöst.

Wichtig bei Hefe ist es, sie nicht mit einem Mixer zu rühren, sondern mit einem Schneebesen, Löffel oder mit der Hand zu kneten.

Nach und nach Zucker, Mehl und das Butter-Milchgemisch hinein geben. Immer mehr Mehl hinzugeben, bis der Teig nicht mehr an dem Rand der Schale klebt.

Hefeteig CakeAndSteak

Danach muss die Hefe 1 Stunde gehen. Stell deine Schale an einem warmen Ort, wo es nicht zieht.

Nach einer Stunde wird der Teig ausgerollt. Und einer Butter-Zucker-Zimt Creme bestrichen. Währenddessen könnt ihr nun auch den Ofen vorheizen.

Bei der Pi Mal Daumen Zucker-Zimt-Creme liegt es ganz bei euch, wie groß ihr den Teig ausgerollt habt.

Ansich lässt sich jedoch sagen: pro Esslöffel Butter je ein Esslöffel Zucker und nach eigenem Geschmack Zimt hinzugeben. Mein Tipp: außerdem mit ein bisschen Kardamom ergänzen.

ButterZimt CakeAndSteak

Danach wird der Teig zusammen gerollt, in ca. 2cm große Scheiben geschnitten und Förmchen gelegt. Darauf nun den Hagelzucker verteilen.

Bulla Rolle Steak+Steak

Auf der mittleren Stufe im vorgeheizten Backofen bei 250-275° etwa 5-10 Minuten backen.

Bulla Cake+Steak

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und lasst es euch schmecken!!!

Eure Maiki

Be first to comment